• Search film

Select search criteria
(check at least one field)

Festival

Film Title

Director

Production Country

Sections

Production Year

Mary Queen of Scots

  • von Thomas Imbach
  • Schweiz
  • 120.0 mins
  • Ausgabe: 2013
  • Abschnitt: Concorso internazionale

Die schottische Königin Mary Stuart verbringt ihre Jugend in Frankreich. Sie soll auch die französische Krone tragen, doch jung verheiratet, stirbt ihr kränklicher Gemahl. Mary kehrt alleine in das vom Krieg versehrte Schottland zurück. Zur selben Zeit wird Elisabeth Königin von England. Für Mary ist sie wie eine Zwillingsschwester, der sie sich offenherzig anvertrauen kann. Sie heiratet erneut und gebärt einen Thronfolger. Ihr Mann, Lord Darnley, entpuppt sich als Schwachkopf. Als Mary ihre große Liebe im Earl of Bothwell findet, lässt sie Darnley meucheln und heiratet Bothwell. Entsetzt über diese von blinder Leidenschaft getriebene Tat, entziehen ihr die Adligen und das Volk die Gefolgschaft. Um eine blutige Schlacht zu verhindern, muss Mary auf ihren geliebten Bothwell verzichten. Verzweifelt sucht sie Hilfe bei Elisabeth, die sie einsperren lässt. Nach 19 Jahren im goldenen Käfig gewährt ihr Elisabeth die ?Erlösung? durch das Schafott.

Produktionsjahr 2013

Paese/i produzione: Schweiz

Paese/i co-produzione: FRANCE

Dauer: 120.0 mins

Untertitel: Inglese

Webseite: link

Regie: Thomas Imbach

Szenario: Thomas Imbach, Andrea Staka, Eduard Habsburg

Kamera: Rainer Klausmann

Musik: Sofia Gubaidulina

Ton: Hugo Poletti, Peter Bräker

Schnitt: Tom La Belle

  • Gallery
  • Links
Back to results

www.pardo.ch


  • The Locarno Festival Archive on-line has been set up with support from